Besseresser

Nachhaltige Ernährung zum Anbeißen

Bei den Besseressern gehen wir auf Entdeckungsreise, wie, wo und von wem unser Essen eigentlich hergestellt wird und wie Ernährung und Umwelt zusammenhängen.

Mädchen mit Obstspieß - Foto: NAJU Weil der Stadt / Denis

Das Projekt

Logo NAJU Projekt Besseresser - Grafik: NAJU BW

Wie wird Käse hergestellt? Woher kommt eigentlich Schokolade? Wie zaubere ich ein leckeres Gericht? Und wachsen Spaghetti an Bäumen?

Mit vielen spannenden Spielen, Aktionen und Exkursionen tauchen wir ein in die bunte Welt der Ernährung:
Wie, wo und von wem wird unser Essen eigentlich hergestellt? Was hat unser Essen mit der Umwelt und den Menschen zu tun? Dabei schwingen wir die Kochlöffel und genießen mit all unseren Sinnen!

Wir möchten Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren ganzheitlich für gesunde, ökologische und sozialverträgliche Ernährung begeistern und sie für Zusammenhänge zwischen Ernährungs- bzw. Einkaufsverhalten sowie zwischen Natur- und Klimaschutz sensibilisieren. Durch direktes Erleben lernen die Kinder und Jugendlichen den Wert der Nahrung und ihre eigenen Handlungsmöglichkeiten kennen.

Die Themen lassen sich auf verschiedene Art und Weise umsetzen, sei es als Ferienprogramm, als einzelne Ferientage, als SchulAG, oder Schulprojekttage oder als Aktion mit Kinder- und Jugendgruppen im außerschulischen Bereich ...

Die Besseresser haben viel zu bieten: Hier kann erlebt, erforscht und entdeckt werden. Hier ist für jeden etwas dabei!

Mit welchen Themen beschäftigen sich die Besseresser?

Ökologische Rinderhaltung - Foto: NAJU BW
  • Nachhaltiger Konsum
  • Ökologische Landwirtschaft
  • Fairer Handel
  • Klima und Ernährung
  • Gesunde Ernährung
  • Hunger und Überernährung
  • Sinne und Ernährung
  • Streuobstwiesen
  • einzelne Lebensmittel
    (z. B. Brot, Eier, Milch, Fleisch)

Appetit bekommen?

 

Ansprechpartnerin

Katrin Bege-Midasch
Besseresser (0711) 469 092-57
Förderung
Mit Unterstützung der Stiftung Naturschutzfonds gefördert aus zweckgebundenen Erträgen der Glücksspirale.

Die Durchführung dieses Projekts wurde durch eine vierjährige Förderung der Stiftung Naturschutzfonds  aus zweckgebundenen Erträgen der Glücksspirale ermöglicht.

Ausgezeichnet

Das Besseresser-Projekt ist als Beitrag zur UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet.

Infos, Spiele und Tipps

Aktionsleitfaden

Hier findest du zahlreiche Spiel- und Aktionsideen rund um nachhaltige Ernährung. Der Leitfaden kann für 14 € bei uns bestellt werden.

Jetzt bestellen
Aktiv werden

Werde zum Besseresser

Du hast Lust, Besseresser-Angebote (Ferienprogramm, Aktionstag oder Gruppenstunde) anzubieten? Wir unterstützen dich!

Jetzt mitmachen