Der NAJU-Landesvorstand

Alles Ehrensache!

Der Vorstand der NAJU wird von der Mitgliederversammlung gewählt. Ihr erreicht ihn über die Landesgeschäftsstelle in Stuttgart oder über E-Mail "Vorname.Nachname@NAJU-BW.de".

Landesvorstand der NAJU BW - Foto: NAJU BW

Anna Süpple

Landesjugendsprecherin
A. Süpple - Foto: NAJU BW

Hallihallo!
Ich heiße Anna Süpple,
bin ´95 geboren und wohne in Schwäbisch Gmünd.
Aktuell studiere ich dort Kindheitspädagogik.

Die NAJU und somit auch den NABU habe ich durch meine Teilnahme am Aufstand 2012 kennengelernt. Ich war so begeistert, dass ich im nächsten Jahr mitgeteamt habe und 2013 dann in der LGS als FÖJlerin gelandet bin. Das FÖJ-Jahr war ein sehr Ereignisreiches und ich bin glücklich, ein Teil der NAJU geworden zu sein. Meine Highlights in dieser Zeit waren, als eine*r der Hauptorgas, den Aufstand zu organisieren, auf vielen Seminaren dabei zu sein und die OxMox Freizeit mitzuteamen. Anschließend im Herbst 2014 wurde ich gefragt, ob ich nicht im Vorstand weiter für die NAJU aktiv sein will, worüber ich mich sehr gefreut habe! Nach zwei Jahren als Beisitzerin wurde ich 2016 zur Schatzmeisterin gewählt, wodurch ich mehr Einblick in finanzielle und strukturelle Hintergründe bekommen konnte. Aktuell bin ich nun Landesjugendsprecherin mit NABU Vertretung und freue mich die NAJU auf verschiedenen Ebenen vertreten zu dürfen.

Ich möchte auch weiterhin aktiv bei der Gestaltung und Durchführung des Aufstands mitwirken und mich im Jugend- und Kinderbereich engagieren! Des weiteren sind mir die Vertretung im Landesjugendring und die Zusammenarbeit mit dem NABU sehr wichtig.
Ich freue mich schon auf weitere interessante und ereignisreiche Jahre mit der NAJU.

Auf viele gute Begegnungen :)

Herzliche Grüße,
Anna

Jan Stoertzenbach

Landesjugendsprecher
J. Störtzenbach - Foto: NAJU BW

Heyho!

Mein Name ist Jan Stoertzenbach, ich bin 24 Jahre alt und studiere Schulmusik in Trossingen.

Durch mein Freiwilliges Ökologisches Jahr in der Landesgeschäftsstelle in Stuttgart bin ich 2011 zur NAJU gekommen und war nach diesem Jahr so begeistert von der NAJU, von den vielen tollen Menschen, die ich kennenlernen durfte und von den vielen unterschiedlichen Möglichkeiten, sich hier miteinzubringen, dass ich mich kurzerhand dafür entschieden habe, weiter – erst von 2012 bis 2013 im erweiterten Vorstand und von 2013 bis 2019 als Beisitzer – aktiv zu bleiben. Im Oktober 2019 wurde ich zum Landesjugendsprecher gewählt.

Anzutreffen bin ich bei der NAJU auf jeden Fall im Organisationsteam des Aufstands, sowie bei den Kinder- und Jugendfreizeiten der NAJU. Ebenso möchte ich auch, da ich mich auch privat sehr für Politik interessiere, die NAJU auf politischer Ebene kreativ mitgestalten.
Hoffentlich sieht Mensch sich bald mal! Ich freue mich auf dich!

Liebe Grüße,
Jan

Maren Lude

Schatzmeisterin
M. Lude - Foto: NAJU BW

Hallo,

ich heiße Maren, bin 1999 geboren und studiere seit Anfang Oktober 2018 Erziehungswissenschaften und Soziale Arbeit in Tübingen.

Durch mein FÖJ 2017/2018 habe ich die NAJU und insbesondere auch den Aufstand kennen und lieben gelernt. Dieses Jahr hat mir so viel Spaß gemacht, dass für mich eigentlich klar war, dass diese tolle Zeit noch nicht zu Ende gehen kann. Seit Ende 2018 bin ich Teil des Vorstandes und wurde 2020 zur Schatzmeisterin gewählt.

Ich freue mich bei der NAJU aktiv bleiben zu können und freue mich auf die nächste Zeit.

Liebe Grüße

Maren

Raffael Singvogel

Beisitzer
R.Singvogel - Foto: Raffael Singvogel

Hallo ihr Lieben,

Ich bin Raffael, 2000 geboren und studiere derzeit Geoökologie in Tübingen.

Bevor ich angefangen habe zu studieren war ich 2018/19 ein Jahr lang FÖJ‘ler bei der NAJU-BW.
Während diesem Jahr als Freiwilliger habe ich viele tolle Erfahrungen machen können, coole Leute getroffen und dabei jede Menge gelernt. Allein der Aufstand und die Freizeiten, aber auch die Seminare und die alltägliche Arbeit haben mir sehr gut gefallen und es war schön die Arbeit in der Geschäftsstelle so hautnah mitzuerleben und mitzuarbeiten.
Weil mir dieses Jahr so gut gefallen hat, war für mich auch schnell klar, dass ich nach der Zeit als Freiwilliger weiterhin aktiv Teil der NAJU bleiben möchte und freue ich mich darum sehr, im Herbst 2019 in den erweiterten Vorstand gewählt worden zu sein.

Aktuell bin ich noch sehr gespannt was diese neue Rolle für mich alles mit sich bringt und freue mich auf die kommende Zeit!

Liebe Grüße,
Raffael

Melanie Müller

Beisitzerin
M. Müller - Foto: NAJU BW

Hallo ihr Lieben!

Mein Name ist Melanie Müller, ich bin ‘95 geboren und komme aus einem Dorf in der Nähe von Karlsruhe.

Die NAJU habe ich durch den Aufstand kennengelernt. Im gleichen Jahr habe ich dann auch meine erste Freizeit, die Flussis, geteamt.

Seit dem bin ich im Orga-Team für den Aufstand, plane und betreue jedes Jahr Kinder-, und Jugendfreizeiten der NAJU wie “die Flussis“ oder “die Naturentdecker“. Außerdem bin ich regelmäßig bei Fortbildungen zur Juleica oder anderen Seminaren und Veranstaltungen der NAJU unterwegs. Überall durfte ich viele tolle Menschen kennenlernen und unvergessliche Momente erleben, die mich durchaus geprägt haben und die mich die NAJU aus meinem Leben nicht mehr wegdenken lassen.

Aus meiner Leidenschaft heraus mit Kindern die Natur zu entdecken, habe ich mich nach meinem Abschluss zur Landschaftsgärtnerin nochmal dazu entschieden, einen neuen Beruf, nämlich den der Erzieherin zu erlernen. So habe ich die Möglichkeit auch im alltäglichen Berufsleben mit Kindern zu arbeiten, und sie beim Entdecken ihrer Umwelt und der Natur zu unterstützen.

In diesem Jahr wurde ich zur Beisitzerin in den Landesvorstand der NAJU gewählt und freue mich schon auf viele neue Erfahrungen und eine spannende, ereignisreiche  Zeit !

Vielleicht treffen wir uns ja mal bei der einen oder anderen Veranstaltung der NAJU!

Sonnige Grüße,

Mel

Tanja Pfrommer

Beisitzerin
T.Pfrommer - Foto: NAJU BW

Hallo zusammen,

mein Name ist Tanja. Ich bin zwar mittlerweile 33 Jahre alt aber trotzdem nicht von der NAJU los zu bekommen.

Zur NAJU bin ich durch mein FÖJ 2010/2011 gekommen und seit 2012 Teil des Vorstands.

Ich konnte schon einige sehr interessante Projekte begleiten und kümmere mich z.B. um die Vertretung im Landesjugendring und einige andere Dinge. In den letzten Jahren haben sich bei mir verschiedene Gremien und politische Themen als Schwerpunkte herauskristallisiert.

Ich interessiere mich sehr für Technik, fotografiere gerne und arbeite gerne Kreativ, wenn es meine Zeit erlaubt. Daher bin ich auch beim Aufstand vorne mit dabei, wenn es um die Einlässbänder und die T-Shirts geht. Vorort findet man mich oft im Orgazelt oder bei der Bühnentechnik während und nach der Open-Stage.

Außerdem bin ich eine richtige Leseratte, gerne in der Natur unterwegs und meistens trifft man mich auch auf vielen Mittelaltermärkten, wenn ich nicht gerade für die NAJU unterwegs bin.

Vielleicht sieht man sich ja mal bei der einen oder anderen Gelegenheit.
Bis dann!

Leo Seidenberg

Beisitzer
L.Seidenberg - Foto: NAJU BW

Hallo zusammen,

ich bin Leo, 1997 geboren und studiere Philosophie an der Universität Stuttgart.

Die NAJU Baden-Württemberg habe ich im Zuge eines Praktikums bei der Geschäftsstelle in Stuttgart kennengelernt. Da ich die Menschen bei der NAJU sowie deren Arbeit und Engagement sehr schätze, habe ich nicht lange gezögert, auch weiterhin mit der NAJU verbunden zu bleiben und bin seit 2021 im Vorstand.

Neben meinem Interesse für Philosophie ist von Kindesbeinen an der Sport meine Leidenschaft – ganz besonders schlägt mein Herz für den Fußball. Stehe ich mal nicht auf dem Platz, findet man mich höchstwahrscheinlich auf verschiedensten Fußballtribünen, gerne auch in anderen Ländern.

Ich freue mich auf neue Erfahrungen und bin gespannt auf die kommende Zeit!

Viele Grüße

Leo

Jonas Fritz

erweiterter Vorstand
J. Fritz - Foto: NAJU BW

Halli Hallo Hallöchen,

ich hab es noch knapp geschafft im letzten Jahrtausend geboren zu werden und studiere momentan Physik.

Meinen ersten Kontakt mit der NAJU hatte ich 2021 als ich die Bauernhof-Freizeit mitgeteamt habe.
Das hat einerseits viel Spaß gemacht, war andererseits auch eine sehr lehrreiche Erfahrung für mich, sodass ich beschlossen habe mich in der NAJU zu engagieren und weiterhin Freizeiten teamen zu wollen.
So habe ich die Möglichkeit meine Begeisterung für die Natur, die mich auch zu meinem Physikstudium bewegt hat, an andere junge Menschen weiterzugeben.
Darüber hinaus möchte ich mich dafür einsetzen, dass die NAJU politisch noch mehr Einfluss nimmt. Ein besonderes Anliegen sind mir dabei Tierrechte.
Und sonst so? Ich verreise gerne mit dem Zug (Nachtzugfahrten machen mir besonders viel Spaß), um auf Konzerte, wandern oder Freunde besuchen zu gehen.
Mit der S-Bahn verreise ich an die Uni, ins Gym oder zum Bouldern. Außerdem fahre ich gerne Fahrrad und bin auf der Critical Mass in Esslingen oder Stuttgart anzutreffen.

Ich bin gespannt was die Zukunft bei der NAJU für mich bereithält. Danke, dass du diesen Text gelesen hast!

Besten Gruß,
Jonas

Marco Lutz

erweiterter Vorstand
M. Lutz - Foto: NAJU BW

Hallo zusammen,

ich bin der Marco und jetzt seit gut 6 Jahren im Landesvorstand der NAJU. Da ich schon seit einigen Jahren in Freising bei München lebe, wo ich an der TU München beruflich in der Biodiversitätsforschung aktiv bin (ich habs geschafft, mein Hobby zum Beruf zu machen :)), ist einer meiner Arbeitsschwerpunkte in der NAJU die Zusammenarbeit mit dem Bundesverband, bei dem ich mich haupsächlich in Gremien wie der Bundesdelegiertenversammlung und im Arbeitskreis Biodiversität und Internationales engagieren.

Zur NAJU BaWü kam ich 2009 durch das Projekt Jugendaktionsprogramm Artenschutz und durch den Aufstand, den ich seit Ende 2009 auch mitorganisiere. 2010 wurde ich dann als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Seitdem ist die NAJU aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken und ich bin auch möglichst regelmäßig auf NABU-Versanstaltungen wie der Landesvertreterversammlung, Bundesvertreterversammlung oder auf den Vorstandssitzungen des NABU-Landesvorstands, um die Interessen der NAJU zu vertreten. Dementsprechend ist für mich ein wichtiges Ziel im Verband, auch mit dem im November 2016 neu gewählten NABU-Landesvorsitzenden eine gute Zusammenarbeit zu erreichen.

So viel mal in Kürze von mir, wenn ihr mehr wissen wollt, schreibt mir gern oder sprecht mich auf einer der nächsten NAJU-Veranstaltungen direkt an. Ich freu mich drauf :).

Viele Grüße,
Marco

Alexander Hoffmann

erweiterter Vorstand
A. Hoffmann - Foto: NAJU BW

Hallo, liebe NAJU-Freunde!

Ich bin Alexander, 25 Jahre jung und seit 2009 im Vorstand der NAJU Baden-Württemberg dabei. Als Zivi plante ich 2008/09 in der Geschäftsstelle den Aufstand mit und hatte dabei viel Spaß. Ich hab jede Menge nette Menschen getroffen und viele tolle Momente erlebt, die ich nicht missen möchte. So kam ich zur NAJU, wo ich mich seitdem für unser Ziel einsetze, die NAJU umweltpolitisch aktiver machen. Dort ist in letzter Zeit schon einiges geschehen: Wir haben in Neckarwestheim für einen unabwendbaren Atomausstieg demonstriert, ein Klimacamp in der Fußgängerzone aufgeschlagen, haben uns gegen Stuttgart 21 eingesetzt und für mehr Natur- und Umweltschutz vor der Landtagswahl. Wir sind immer offen für neue Ideen und freuen uns über deine Unterstützung!

Nicht nur mit dem Aufstand bin ich wohlvertraut, da ich ihn seit vielen Jahren im Orga-Team mitorganisiert habe; auch im NAJU-Projekt Jugendaktionsprogramm Artenschutz lernte ich vom Steinkauz bis zum Luchs viel über unsere heimische Tierwelt und wie man sie schützen lernen kann. Als Teamer leitete ich mit fachkundiger Unterstützung einen Entdeckungsstreifzug zum Biber und organisierte eine lehrreiche Geocache-Schnitzeljagd, Pirsch zur Biberbeobachtung und Schutzaktion von Bäumen gegen Biberfraß.

Ich komm ursprünglich von der Waterkant aus Hamburg, auch wenn ich die letzten zwei Jahrzehnte im Südwesten gewohnt hab. Mittlerweile bin ich wieder von Stuttgart zurückgezogen an den schönen Bodensee. Dort in Konstanz studiere ich jetzt noch ein paar Semester Politik- und Verwaltungswissenschaft. Neben allemmöglichen Theorien lern ich dabei auch Organisation, was vielleicht auch dem Aufstand zugutekommen könnte. Klar liegt mir dabei vor allem die Umweltpolitik besonders am Herzen! Daher verbrachte ich 2011/12 ein erlebnisreiches Erasmus-Semester im schwedischen Uppsala, wo tolle Nachhaltigkeitsseminare gelehrt werden.

Ob für die NAJU oder privat, ich fotografiere für mein Leben gern (was euch sicher nicht verborgen bleiben wird). Außerdem bin ich ständig unterwegs, sei es auf Seminaren oder Reisen durch die Welt.

Also, es freut mich, euch mal bei den NAJU-Aktivitäten zu begegnen, denn neben der Planung und Organisation helfe ich auch beim Aufstand mit und bin auf vielen NABU-Veranstaltungen mit dabei.

Wir sehen uns!

Pia Seeger

erweiterter Vorstand
P. Seeger - Foto: Pia Seeger

Hallo,

ich bin Pia, im Juli 2001 geboren und habe meinen Bundesfreiwilligendienst 2019/2020 in der Landesgeschäftsstelle der NAJU Baden-Württemberg gemacht. Es war ein tolles Jahr, in dem ich oft laut gelacht, gemeinsam im Team gearbeitet und viel gelernt habe. Die NAJU bietet mir die Chance, mich mit kreativen Menschen zu umgeben, Erfahrungen und Ideen auszutauschen und gemeinsam tolle Projekte zu starten. Daher freue ich mich über die Möglichkeit, im Vorstand aktiv zu sein und so ein Teil der NAJU zu bleiben.

In meiner Freizeit hege ich eine Leidenschaft für lange Spaziergänge in der Natur, Radfahren und das träumen von schottischen Landschaften.

Auf Bald und liebe Grüße,

Pia

Jule Vater

erweiterter Vorstand
J.Vater - Foto: Jule Vater

Hallo zusammen,

ich heiße Jule und bin im September 2002 geboren.
Zur NAJU bin ich durch mein FÖJ gekommen - 2020 und 2021 habe ich zusammen mit meinen Mitfreiwilligen die Landesgeschäftsstelle und viele neue Gesichter kennengelernt. Gemeinsam haben wir Seminare angeboten, den „Aufstand“ geschmissen und die Freizeiten organisiert. Nach diesem freiwilligen Jahr voller schöner Erfahrungen geht es jetzt für mich im Vorstand weiter.

Wenn ich daheim die Zeit dafür finde, lese ich gerne und mache mir dazu eine Tasse Tee. Außerdem tanze ich seit fast 14 Jahren Ballett und versuche regelmäßig eine Runde Yoga oder einen Spaziergang mit Freunden in meinen Alltag einzuschieben.

Ich freue mich darauf, bei der NAJU aktiv zu bleiben und viele weitere NAJU-Aktionen auf den Weg zu bringen!

Liebe Grüße
Jule

Franziska Geist

erweiterter Vorstand
F. Geist - Foto: Privat

Moini :)

Ich bin Franzi, im schönen Jahr 2002 geboren und bin im Alter von 16 über die Korsika-Freizeit auf die Naju gestoßen. Begeistert von diesen tollen Wochen, den Menschen und dem Aufstand habe ich 2020/21 in der Geschäftsstelle mein freiwilliges ökologisches Jahr geleistet und bin nun im Vorstand hängen geblieben. Ich freue mich weiterhin für die Naju aktiv sein zu können, auch wenn ich für mein Deutsch- und Soziologiestudium ins ferne Kiel gezogen bin. Somit trifft man mich am wahrscheinlichsten im Zug. Denn ich bin gerne unterwegs: sei es für die Naju, die Welt zu erkunden, Freunde zu besuchen, zum Klettern, Wandern oder auf Konzerten, Festivals, Demos…

Ich freue mich auf die kommende Zeit und all die Erfahrungen, Erlebnisse und neuen Leute!

Bis ganz bald!

 

Mitglied werden
Kindergruppe beobachtet Vögel - Foto: NABU Nordvorpommern / Ralf Schmidt

Eine Mitgliedschaft, die sich lohnt

NAJU-Gruppe, NABU-Zentrum oder NAJU-Freizeit - nur drei Beispiele für Vorteile für NABU- und NAJU-Mitglieder.

Jetzt Mitglied werden