Woche 1: Zero Waste

03.08.-09.08.2020

In unserer ersten Woche dreht sich alles um das Thema Müll und seine Vermeidung. Nehme an unserer Challenge teil, informiere Dich und probiere unsere Anleitungen zum Selbermachen aus!

Mit Handschuhen und Müllsäcken im Gepäck, lässt sich eine Müllsammelaktion mit Freunden durchführen. - Foto: P. Striegeler

Gesammelter Müll - Foto: Stefan Sauer

Müll aufsammeln am Strand - Foto: NABU/Felix Paulin

Etwa 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Heute schwimmen in jedem Quadratkilometer der Meere hunderttausende Teile Plastikmüll. Und nicht nur in den Gewässern ist der Müll ein Problem. Auch die Wälder, Wiesen und Äcker sind verschmutzt.

Aber was können WIR tun, um Plastikmüll auf unserem Planeten zu reduzieren? So einiges! Bekommt mit uns einen Einblick, wie wir Müll im Alltag vermeiden können.

Wir basteln mit gebrauchten Gegenständen wie Klopapierrollen oder leeren Konservendosen schicke Dekorationen und lernen über unseren Plastikverbrauch und -recycling.

Zusammen starten wir eine Challenge mit dem Hashtag #najusommer, bei der wir direkt bei uns selbst anfangen und mal schauen wollen, wie viel Plastikmüll wir in einer Woche verbrauchen.

Challenge: Sammle eine Woche lang deinen Plastikmüll!

Da wir diese Woche über das Thema Müllvermeidung sprechen, müssen wir uns auch klar machen, wie viel Plastikmüll wir in einer Woche verbrauchen. Sammle in dieser Woche doch einfach mal deinen gesamten Plastikmüll und reflektiere, an welcher Stelle Du mehr Müll vermeiden könntest. Schicke uns auch gerne ein Bild mit deiner „Müllsammlung“ und Ideen, worauf Du mehr achten könntest, um deine Müllsammlung zu verkleinern.

 

Deine Ergebnisse kannst Du uns entweder per Mail an mail@naju-bw.de schicken oder in den Social Media mit dem Hashtag #najusommer teilen.

Achtsamkeitsübung

Wir leben in einer Welt, in der immer alles verfügbar ist. In unserem Alltag müssen wir auf nichts verzichten. Bevor Du heute schlafen gehst, überlege dir, wofür Du dankbar bist. Das kann eine Person sein, die dir viel bedeutet oder dein Essen von heute usw.

Schreibe dir diese Gedanken auch gerne auf und komme darauf zurück, wenn Du das Gefühl hast, dass Du sie brauchst.

Do-it-Yourself! Ideen zur Müllvermeidung und Upcycling

Rezept: Hafermilch und Haferkekse

Selbst gemacht und die Reste verarbeitet

Hafermilch lässt sich ohne großen Aufwand auch selbst frisch zubereiten. Die Haferreste kannst Du dann zu leckeren Keksen weiterverarbeiten. mehr →

Mit den Trashbusters Plastik vermeiden

Werde selbst aktiv!

Logo Trashbusters h2o - Grafik: NAJU

Heldenwissen für saubere Gewässer!

Auf der Trashbusters-Seite des NAJU-Bundesverbands findest Du spannende Informationen über den Plastikkreislauf und unseren Plastikkonsum. Außerdem gibt es hier noch jede Menge weitere Tipps und Tricks für eine plastikfreie Umwelt.

Mitmachbroschüren

Hast Du Lust selbst für eine plastikfreiere Welt aktiv zu werden? Klicke hier um dir kostenlose Aktionstipps und Mitmachbroschüren herunterzuladen, oder hier um dir Material kostengünstig nach Hause zu bestellen.