Aus- und Fortbildungen im Projekt Wildlife

Die Fortbildungen werden nicht öffentlich ausgeschrieben. Voraussetzung ist eine Beteiligung am Arbeitskreis Wildlife.

Ein Wildlife Lager im Wald - Foto: NAJU BW

Wildlife Fortbildung der Kaffe am Morgen - Foto: NAJU BW

Bei Wildlife wird auch Theorie vermittelt - Foto: NAJU BW

Äpfel dörren über dem Feuer - Foto: NAJU BW

Wildlife Fortbildung Orientierung: Karte, Kompass, GPS - Foto: NAJU BW

Wildlife Fortbildung Feuersteinbearbeitung - Foto: NAJU BW

Wildlife Fortbildung Knochenwerkzeuge herstellen - Foto: NAJU BW

In regelmäßigen Abständen trifft sich der Arbeitskreis (Ak) Wildlife für seine Aus- und Fortbildungen. Hierbei kooperieren wir auch mit anderen Landesverbänden der NAJU in denen das Projekt Wildlife angeboten wird. Diese Termine werden innerhalb der Arbeitskreise festgelegt und sind offen und auch kostenfrei für alle die an einer Teilnahme am Ak Interesse haben. In der Regel werden pro Jahr zwei Wochenendseminare im Bereich der Erlebnispädagogik durchgeführt. Eine Anmeldung zu diesen Kursen erfolgt duch eine persönliche Kontaktaufnahme über nebenstehendem Kontakt.

Wildlife-Semniare der NAJU Hessen