Umgang mit Mobbing in Gruppenstunden und Ferienfreizeiten

24.02.2018

Das Seminar gilt als Juleica-Auffrischungskurs

NAJU Schriftzug aus Menschen - Foto: NAJU BW / J. Schweigel

Was tun, wenn in der Gruppenstunde oder auf der Freizeit nicht alles harmonisch läuft und es zu gezielten Ausgrenzungen einzelner Teilnehmenden kommt? Ein Patentrezept, welches sofort gegen Mobbing wirkt, gibt es leider nicht. Bei diesem Seminar werden allerdings typische Situationen aus Ferienfreizeiten oder Gruppenstunden beleuchtet und Methoden zur Prävention sowie zur aktiven Auseinandersetzung mit Mobbing vermittelt.

Das Seminar gilt auch als Juleica-Fortbildung

Leitung: Berit Bohm & Vera te Kock

Datum: 24.02.2018

Ort: UWZ Stuttgart

Kosten: 40 Euro

NAJU-/NABU-Mitglieder: 30 Euro