Spass beim Nistkästen säubern

Über die letzten Wochen haben wir Freiwilligen den NABU, beim Säubern und Kontrollieren von Nistkästen in ganz Stuttgart unterstützt. Dabei hatten wir viel Spass und erkannten hinter dem schmutzigen und anstrengenden Bäume-klettern, eine angenehme Abwechslung zum Büro Alltag.

Siebenschlaefer- Foto: NAJU BW

09.11.2017 -  In den letzten Wochen haben wir Freiwilligen, Naomi, Maren und Henri, dem Freiwlligen des NABU´s, Simon, bei der Reinigung und Kontrolle von über 200 Nistkästen geholfen.

Verteilt in ganz Stuttgart, bieten diese Nistkästen Schutz und Nistplätze für allerlei Tiere. Bei unseren Kontrollen fanden wir meistens leere Meisennester,mit vereinzelten Mäusen oder anderen Nagern.

Vorallem Naomi hatten eine sehr einprägsame Begegnung mit zwei Mäusen, welche darin endete, dass die Mäuse sowie Naomi panisch die Flucht ergriffen.