Ein Jahr für den Naturschutz!

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Hast du einen tiefen Bezug zur Natur und möchtest einmal hinter die Kulissen einer Naturschutzorganisation schauen? Dann bewirb dich für das FÖJ (Freiwilliges Ökologische Jahr) oder den BFD (Bundesfreiwilligendienst) bei uns.

Freiwillige der NAJU - Foto: NAJU BW

Freiwillige der NAJU mit Veranstaltungsprogramm - Foto: NAJU BW

Jedes Jahr bietet die NAJU drei Stellen in den Freiwilligendiensten FÖJ und BFD an.

Die Aufgabenbereiche sind spannend und sehr abwechslungsreich. Während deines freiwilligen Jahres betreust du unsere laufenden Projekte mit, pflegst und gestaltest unsere Website und unterstützt die Planung und Organisation von Aktionen, Seminaren und Freizeiten. Da du in alles eingebunden wirst und auch aktiv an verschiedenen Veranstaltungen, wie Fortbilungen oder Freizeiten, teilnimmst, lernst du auch viel über den Bereich Naturschutz und pädagogische Kinder- und Jugendarbeit. Eine deiner Hauptaufgaben wird es sein gemeinsam mit den anderen Freiwilligen den Aufstand, unser Jugend-Umwelt-Festival, zu planen, zu koordinieren und zu organisieren.

Das solltest du mitbringen

  • Interesse für Natur
  • Spaß an organisatorischer Arbeit
  • Lust, ganz viel Neues zu lernen
  • Spaß an Teamarbeit

Das lernst du dabei

  • Methoden der Öffentlichkeitsarbeit
  • Methoden der Kinder- und Jugendarbeit
  • Planen und Organisieren
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

Das bieten wir dir

  • Ein nettes Team
  • Die Möglichkeit mit anderen Freiwilligen gemeinsam deinen Freiwilligendienst zu machen
  • Planung und Durchführung eines eigenen Projekt (Aufstand) mit Unterstützung von erfahrenen Mitarbeiter*innen
  • Einen vielfältigen Einblick in die Umweltbildung
  • Viel kreative Freiheit
Und hier kannst du dich bewerben

Mehr Infos zum BFD und FÖJ